Nachrichten

Die Bedeutung der Erweiterung der eigenen Ressourcen

18 Settembre 2019

„Jeder, der aufhört zu lernen, ist alt, egal ob er zwanzig oder achtzig Jahre alt ist. Wer Tag für Tag weiter lernt, bleibt jung. Das Beste, was man im Leben tun kann, ist, seinen Geist jung und offen zu halten.“
Henry Ford

Es gibt viele berühmte Zitate über Bildung, aber welche Rolle spielen dabei die Unternehmen? Kurz gesagt, die Bildung unserer Mitarbeiter und Führungskräfte sollte die Aufgabe der Schule sein, die sie ausbilden und auf den Tag vorbereiten soll, wenn sie in die Arbeitswelt eintreten.

Aber ist das wirklich so? Und ich frage nicht, ob die Schule mehr oder weniger ihren Job macht, darüber könnten wir eine Debatte eröffnen und über Stunden diskutieren, ohne einen gemeinsamen Standpunkt zu finden. Was ich meine ist: Ist die beste Lösung, um gute Manager im Unternehmen zu haben, wirklich, sie bereit fertig auf dem Arbeitsmarkt „zu kaufen“? Kann ein Mensch wirklich in das Unternehmen eintreten und schon bereit sein, die ihm zugedachte Rolle zu übernehmen? Das wäre schön, aber so ist es nicht.

Im Unternehmen müssen für jede Rolle viele Fähigkeiten erworben werden, einige eher fachlich, die möglicherweise aus anderen Berufen oder der Schule übernommen werden können, andere eher fachübergreifend, um diese kümmern sich in der Regel nur die wenigsten. Schließlich werden auch weitere betriebliche Kenntnisse gebraucht, wie z.B. wer das Unternehmen ist und was seine Überzeugungen sind, wie man mit Problemen umgeht und was seine Gewohnheiten sind, wie man Besprechungen leitet usw. Kurz gesagt, jedes Unternehmen hat sein Lebenselixier, und die Verkaufsabteilungen zweier Unternehmen unterscheiden sich immer voneinander. Gleiches gilt für den Einkauf, die technische Abteilung usw.

Wenn ein Manager in das Unternehmen kommt, muss davon ausgegangen werden, dass er nichts über das Unternehmen selbst oder über die anderen Führungskräfte weiß, mit denen er es zu tun haben wird. Und was ist zu diesem letzten Punkt zu sagen? Eine maximale Zusammenarbeit zwischen Kollegen ist wichtig, um ein hervorragendes gemeinsames Ergebnis zu erzielen. Wie können wir gut zusammenarbeiten, wenn wir nicht wissen, wer vor uns steht, was demjenigen gefällt und was ihn stört?

Kurz gesagt, die Ausbildung im Unternehmen scheint wirklich wichtig zu sein, sowohl für diejenigen, die von außen kommen und sich mit Kollegen, die bereits im Unternehmen sind, austauschen müssen, als auch für diejenigen, die im Unternehmen wachsen, um immer wichtigere Rollen zu übernehmen.

Came ist fest davon überzeugt, dass Investitionen in die Ausbildung seiner Führungskräfte der beste Weg zum Erfolg sind. Gut ausgebildete Führungskräfte bringen in jedem Geschäftsfeld einen Mehrwert. Auch in diesem Jahr nehmen alle unsere Führungskräfte an einer Schulung auf verschiedenen Ebenen teil. Die Ergebnisse sind bereits sichtbar und je mehr wir wachsen, desto stärker werden wir. Je stärker die Führung, desto stärker wird das Unternehmen.

Daran glauben wir und ich versichere Ihnen, dass es in mir als Geschäftsführer ein großes Gefühl von Teamgeist und Zusammenhalt erweckt, wenn ich sehe, wie meine Führungskräfte zusammen wachsen, denn alles, was wir tun, stärkt das Team und mit einem geschulten Team, das zusammenhält, gibt es keine Herausforderungen, die wir nicht meistern können.

Bis bald und Ihnen eine schöne Schulung!

Artikel von
Stefano Rossato
Geschäftsführer Came
consulting@came-italy.com
+39 0444 488282